SV Fair Sport Dresden e.V.
SV Fair Sport Dresden e.V.

 

 

 

Seepokalturnier Senftenberg 2017


Das Seepokalturnier am 21.10.2017 ist für unsere Starter Ole und Nils sehr erfolgreich verlaufen. Oles Gewichtsklasse -31kg war mit 19 Startern sehr groß, so dass zwei Doppel-KO Runden eingerichtet wurden. Ole konnte in seiner 9er-Gruppe den 3. Rang erringen. Den Kampf zum Einzug ins Finale hatte er sehr unglücklich und äußerst knapp durch zwei Shidos verloren. Über den Dritten Platz hat er sich aber trotzdem gefreut.

Nils hatte einen vierer Pool in seiner Gewichtsklasse -55kg erwischt, in dem ihm sein erster Gegner das Leben besonders schwer machte. Er lag schon 2 Waza-Ari zurück, konnte dann über seine unvergleichliche Bodentechnik doch noch den Sieg erringen. Die anderen Kämpfe gewann Nils dann unspektakulär und war damit Gruppenerster. 

Leider war das Turnier etwas sehr groß geraten. Insgesamt waren über 340 Kämpfer aus 34 Vereinen angetreten. Vormittags sollten die Kleinen (U7, U9 und U11), ab 12:00 Uhr die Großen (U13, U15, U18 und U21) kämpfen. Die Kämpfe der Kleinen zogen sich aber bis 15:00 Uhr hin. Nach der Siegerehrung der Kleinen ging es für die Großen dann erst um 15:30 Uhr los. Auch hier dauerten die Kämpfe dann bis nach 19:00 Uhr mit anschließender Siegerehrung. Wir sind dadurch erst um 20:00 Uhr wieder heimwärts gefahren und waren damit fast 12 Stunden in Senftenberg.

Hauke Jacobsen

zur Übersicht